Erfand George Vernon Hudson vor 125 Jahren die Sommerzeit?

Bei Erfindungen hilft ein Vaterschaftstest nicht weiter. Wenn eine Idee reif war, auf die Welt zu kommen, waren meist mehrere Männer beteiligt. So auch bei der Sommerzeit. Heute berichten wir über den weithin unbekannten Insektenforscher George Vernon Hudson. 1896 veröffentlichte er die erste Broschüre zur Zeitumstellung. Weiterlesen “Erfand George Vernon Hudson vor 125 Jahren die Sommerzeit?”

Die Kienzle-Weltzeituhr zum 50. Geburtstag von Adolf Hitler 1939

Seit den 1950er Jahren diente die elegante Weltzeituhr Kienzle als Aushängeschild der Kollektion. Ursprünglich geht der Entwurf auf das Jahr 1939 zurück: Sie war das offizielle Staatsgeschenk von Württemberg und Hohenzollern zu Adolf Hitlers 50. Geburtstag. Dieses besondere Stück konnte das Deutsche Uhrenmuseum nun erwerben. Anlass genug, die Geschichte dieser Weltzeituhr nachzuzeichnen. Weiterlesen “Die Kienzle-Weltzeituhr zum 50. Geburtstag von Adolf Hitler 1939”

Wer hat die Sommerzeit erfunden?

Das Deutsche Uhrenmuseum sammelt nicht nur Uhren, sondern alles rund um die Geschichte der Zeitbestimmung. Dazu gehören auch Schriftzeugnisse, die spannende Einblicke in lange vergangene Zeiten bieten. Kürzlich kam eine seltene Broschüre in unsere Sammlung, aus der einer der “geistigen Väter” der Zeitumstellung spricht. Bei dem schmalen Band handelt es sich um nicht weniger als das “Manifest der Sommerzeit”.

Weiterlesen “Wer hat die Sommerzeit erfunden?”